Verkaufsgespräch führen – So steigt der Umsatz

with Keine Kommentare

Beim Verkaufsgespräch sind überzeugende Argumente und ein professionelles Auftreten von entscheidender Bedeutung. Beides kann im Rahmen des Vertriebstrainings erlernt werden.

 

Coaching mit Erfolg

 

Das Kaufverhalten der Kunden hat sich gewandelt und viele Unternehmer merken das anhand rückläufiger Einnahmen. Die Ursache liegt in vielen Fällen nicht beim Produkt oder dem Service selbst, sondern am Vertrieb. Dabei sollte gerade dort nichts dem Zufall überlassen werden. Vertrieblicher Erfolg und Verkaufsgeschick sind eng miteinander verknüpft. Der Kunde muss durch einen professionellen Auftritt und stichhaltige Argumente überzeugt werden. Hier sind nicht nur Faktoren wie Körpersprache, Storytelling und Rhetorik von Bedeutung, sondern auch eine gute Recherche. Diese Kompetenzen können im Rahmen des Vertriebstrainings erlernt, geübt und gemeistert werden.

 

Der richtige Auftritt

 

Laut neuester Untersuchungen ist der Einkaufsprozess der Unternehmen bereits bei dem Erstkontakt vom Entscheider zum Verkäufer zu 57% abgeschlossen. Wer einen Kunden überzeugen möchte, sollte also schon beim Handschlag einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Dabei spielt die Körpersprache eine wichtige Rolle. Zum Glück kann man lernen, wie man durch die richtige Haltung maximale Souveränität ausstrahlt. Im Vertriebstraining beantworten wir Fragen wie:

  1. Was mache ich mit meinen Händen?
  2. Wie stehe ich richtig?
  3. Welche Gesten sollte ich vermeiden?
  4. Wie viel Blickkontakt ist notwendig?

 

Überzeugende Argumentation

 

Ein Verkaufsgespräch solle umfassend vorbereitet sein. Was ist Ihre Kernbotschaft und welche Argumente sind kaufentscheidend? Im Vertriebstraining erlernen Sie die Psychologie des guten Beratungs- und Verkaufsgesprächs. Danach fällt es Ihnen ganz leicht, komplexe Inhalte zielgruppengerecht zu vermitteln. Anhand realistischer Fallbeispiele trainieren Sie zudem, auf Einwände kompetent zu reagieren.

 

Umfassende Recherche

 

Wer verkaufen will, muss dem Kunden auf Augenhöhe begegnen. Das geht nur, wenn Sie mit der Materie bestens vertraut sind. Heutzutage ist der Kunde oft umfassend informiert und weiß manchmal sogar mehr über das Produkt, als der Vertriebler. Der Markt ist nämlich so transparent wie nie zuvor. Durch das Internet kann sich der Käufer umfassend über das Angebot informieren. Dementsprechend ist eine kompetente Recherche zwingend. Im Vertriebstraining lernen Sie auch, welche Informationen Sie benötigen und wie Sie an diese Daten kommen.

 

Vertriebstraining mit hohem Praxisbezug

 

Das Vertriebstraining ist eine Investition, die sich für Sie schnell bezahlt macht. Geschulte Mitarbeiter erzielen im Verkauf bessere Ergebnisse und steigern dadurch den Umsatz. Maxsult bietet entsprechende Kurse, in denen auch die wichtigsten Präsentationsskills vermittelt werden, für Anfänger und Fortgeschrittene an. Unser Workshop ist als zweitägiges Intensivtraining konzipiert und behandelt folgende Themen:

  • Handlungsrahmen für alle Trainingsmaßnahmen ist der reale Vertriebszyklus Ihrer Zielbranche
  • Projektpipeline und Forecast erstellen
  • Vertriebsprofis zeigen, wie man sich erfolgsorientiert auf Kunden einstellt
  • Identifikation kaufentscheidender Argumente
  • Die Psychologie des guten Beratungs- und Verkaufsgesprächs
  • Verkaufen auch von komplexen Inhalten an die Zielgruppe
  • Überzeugende Argumente und Kernbotschaften
  • Die entscheidenden Abschlusstechniken
  • Behandlung von Einwänden
  • Profitieren Sie von neusten Erkenntnissen aus dem Vertrieb 4.0 Spektrum
  • Kleiner Teilnehmerkreis, der viel Interaktion erlaubt und das Training zu einem intensiven und nachhaltigen Erlebnis mit hohem Lerneffekt und Praxisbezug macht

Alternativ bieten wir auch Trainings für Führungskräfte mit anderer Ausrichtung an